Weltweit führendes Logistik-Unternehmen beauftragt SEPICON AG mit ihrer globalen WAN und LAN Ausschreibung

SEPICON erhält von weltweit führenden Logistik-Unternehmen Auftrag über Beratung und Begleitung der Ausschreibung für globale WAN- und LAN-Services

 

Eine der weltweit führenden Container-Reedereien schreibt ihre globalen TK-Services neu aus. Der Kunde steht vor der Herausforderung, für sein komplexes globales Netzwerk an mehr als 200 Standorten in über 70 Ländern auf allen Kontinenten einen oder ggf. auch mehrere Service Provider zu finden, die in der Lage sind, die geforderten Services

  • in hoher Qualität
  • auf Basis moderner Technologien
  • mit „state of the art“-Cloud-Lösungen zu integrieren
  • in „anspruchsvollen“ Regionen wie China und Afrika und
  • zu marktfähigen Kosten

zu leisten.

 

Folgende Services sind Bestandteil der Ausschreibung

  • LAN
  • WLAN
  • WAN
  • Internet Access und Breakout

 

Die SEPICON Beratungsleistungen umfassen folgende Themenbereiche:

  • Analyse bestehenden Verträge und Services
  • Erarbeitung der zukünftigen Kundenanforderungen
  • Unterstützung des Ausschreibungsprozesses mit RfI, RfP und BAFO-Phase
  • Vorbereitung und Begleitung der Vertragsverhandlung
  • Zusammenfassung der Verhandlungsergebnisse und vereinbarter Maßnahmen