Unternehmen in der Chemiebranche beauftragt SEPICON für das Re-Design ihres ITSM

Ein führendes internationales Chemieunternehmen hat die SEPICON mit der Analyse und Weiterentwicklung der IT Service Management-Prozesse beauftragt. Das Ziel ist die Anpassung der Unternehmensprozesse für Incident, Service Request und Service Catalogue Management an die neuen und weitergehenden Anforderungen der globalen Service Desk und Field Service Organisation. SEPICON wird auf Basis einer intensiven Bestandsaufnahme und Ist-Analyse Vorschläge für die Weiterentwicklung und Umsetzung im täglichen Betrieb erarbeiten.