International tätiges Maschinenbauunternehmen für die Nahrungsmittelindustrie mit Sitz in Norddeutschland, beauftragt SEPICON AG mit der Durchführung ihrer Ausschreibung für mobile Sprach- und Datenkommunikation.

Einer der renommiertesten internationalen Unternehmen für die Herstellung von Maschinen und Geräte für die Nahrungsmittelindustrie, gibt SEPICON AG den Zuschlag für die Durchführung ihrer anstehenden Ausschreibung für ihre mobile Sprach- und Datenkommunikation. Über die Anforderungen in Flexibilität, Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten, wird besonderes Augenmerk auf die Handhabbarkeit und Kostensicherheit bei der Nutzung von Roamingmodellen gelegt.