Auftrag zur Vertragsverhandlungsführung – Auswahl eines unternehmensweiten ERP-Systems

Eines der globalen führenden Unternehmen für industrielle und maritime Feuerungstechnologien mit mehreren internationalen Tochterunternehmen, Niederlassungen und zahlreichen Servicecentern sowie Produktionsstandorten in Europa und Asien hat SEPICON AG mit der Vertragsverhandlungsführung für die Auswahl ihres unternehmensweiten ERP-Systems beauftragt. Die Vertragsverhandlungen sollen nach der von SEPICON entwickelten Vertragsverhandlungsmethodik durchgeführt werden, die bereits vielfach, in vergleichbaren Projekten erfolgreich eingesetzt wurde.