Klinik-Gruppe beauftragt SEPICON AG bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer IT-Strategie

Die größte deutsche privat geführte Klinikgruppe steht vor der Herausforderung, ihre IT unter Prozess- und Kostenaspekten zukunftsfähig aufzustellen. In einem ersten Schritt hatte SEPICON auf der Basis eines „Quick Checks“ Optimierungspotenzial identifiziert und Handlungsempfehlungen ausgesprochen. SEPICON wurde daraufhin von der Gruppe im nächsten Schritt auch mit der aktiven Unterstützung der Realisierung der Maßnahmen beauftragt. Wesentliche Elemente sind die Entwicklung einer IT-Strategie, die kritische Prüfung der Kostensituation und daraus resultierend ein Konzept für den Sourcing-Ansatze – sowie die Gestaltung der IT Service Management-Prozesse.

Andreas Kluß – neuer Partner bei Sepicon AG

Seit Januar verstärkt Andreas Kluß als Senior Partner das Team der Sepicon AG.
Nach Stationen bei namhaften Beratungsunternehmen (u.a. BCG und PricewaterhouseCoopers) ist Andreas Kluß seit mehr als 6 Jahren im Bereich Sourcing tätig und hat dabei sowohl bekannte mittelständische Unternehmen als auch Konzerne beraten. In seinen zahlreichen Beratungsprojekten konnte er für seine Kunden signifikante Einsparungen und verbesserte Rahmenbedingungen erzielen. Andreas Kluß ist im Düsseldorfer Office der Sepicon AG erreichbar.