CLOUD – EIN Profiteur der Corona-Krise?

Der Corona-Virus hat die Welt „in den Schwitzkasten“ genommen. Momentan gibt es nur noch ein Thema – Corona!

 

Die meisten Unternehmen haben es in hoher, vor wenigen Wochen nicht denkbarer, Geschwindigkeit geschafft wieder arbeitsfähig zu sein. Home Office ist für viele das Gebot der Stunde.

 

Und wer heute schon in großem Stil Cloud-Services nutzt, ist klar im Vorteil. Warum?

 

  • Cloud-Anwender sind gut vorbereitet, mit ausreichend dimensionierten Internet-Zugängen auf die Services der Cloud-Anbieter zuzugreifen.
  • Cloud-Anbieter auf der anderen Seite sind sowohl auf große User- und Datenmengen als auch auf das Internet hin optimiert und konnten so die „IT-Versorgung“ sicherstellen.
  • Anwendungen in der Cloud sind grundsätzlich skalierbar. Eines der zentralen Argumente für Cloud.
  • Anwendungen stehen aktuell im Fokus, die bislang weniger beachtet wurden – Konferenzsoftware und Kollaborationsfunktionen, wie sie mit Office 365 möglich sind, stellen die Basis für sinnvolle Arbeit im Home Office dar. Und werden in Zukunft häufiger genutzt werden.
  • Cloud-Services ersetzen die Notwendigkeit, eigene Hardware zu beschaffen. Wir werden dort sicherlich bald Lieferengpässe sehen. Cloud-Provider mit ihren großen Bedarfen sind als VIP-Kunden dann sicherlich im Vorteil.

 

Corona wird vieles verändern: Unternehmen, die der Cloud bisher skeptisch gegenüberstanden und eine „vorsichtige“ Annäherung verfolgten, werden und müssen umdenken. Die Nutzung der Cloud wird massiv vorangetrieben werden. Unternehmen, die bereits die Cloud nutzen, werden

 

Und mit der Cloud wird sich die Aufgabe der IT-Abteilungen erweitern: Die Cloud mit ihren verschiedenen Anbietern muss professionell gemanaged werden.

 

Multi-Cloud und -Service-Management stellt sicher, dass die Unternehmen dem maximalen Nutzen aus der Cloud ziehen können.

 

Bleiben Sie gesund und halten sich an die Vorgaben der jeweiligen Landesregierungen und der Bundesregierung. Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!

Ihr SEPICON Team

Digital Strategy

Inhalt sicher mit Ihrem Netzwerk teilen