SAM as a Service

Mit uns finden Sie Ihren Weg zum bestmöglichen Software Asset Management as a Service Marktangebot

Kennen Sie Ihre tatsächlichen Software-Kosten und den damit verbunden Anteil an den IT-Gesamtkosten? Berücksichtigen Sie Software-Kosten bei Ihren IT-Optimierungsprogrammen?

Haben Sie Ihre rechtlichen Softwarelizenz Risiken, wie Unterlizenzierungen und/oder die Nichteinhaltung vertraglich vereinbarter Nutzungsbestimmungen, unter Kontrolle?

Ist Ihr Unternehmen in der Lage technisches und kaufmännisches zusammengefasstes SAM Spezial-Knowhow zu steuern?

 

SAM-as-a-Service ist die Sourcing Lösung für Software-Kosten Einsparungen, die Softwarelizenz-Risiko Beherrschung und gleicht zudem fehlendes SAM Spezial-Knowhow aus.

 

In einem ersten Schritt richten wir gemeinsam mit Ihnen Ihre zukünftige SAM Aufbau- und Ablauforganisation (gem. der SAM ISO 19770-2) aus und sorgen für vertragskonforme Software-Nutzungen, bedarfsgerechte Software-Kosten sowie transparente Softwarelizenzbestände.

 

Die dadurch erlangte Sourcing Readiness für SAM-as-a-Service ermöglicht Ihnen weitere Vorteile. Durch das Outtasking bestimmter Aufgaben im SAM-Umfeld an einen Dienstleister, werden Ihre Ressourcen mit SAM Spezial-Knowhow unterstützt und entlastet.

Der Sourcing-Entscheidung selbst liegen fachliche und wirtschaftliche SAM-as-a-Service Zielbild-Bewertungen zu Grunde.

 

Das Ergebnis ist ein von den Software-Hersteller anerkannter SAM-Gesamtprozess, inkl. wirkungsvollem Management, und ein bedarfsorientierter und in der Organisation integrierter Service, inklusive vertraglich vereinbarter Prozess-Effizienz sowie Kontroll- und Steuerungs-Effektivität.

 

Somit profitieren auch Sie von realisierten Einsparpotentiale an Software-Einkaufskosten (mind. 10 % nach ca. 12 Monaten). Gleichzeitig beherrschen Sie die Softwarelizenz-Risiken und vermeiden somit Strafzahlungen.

 

 

© 2012 - 2015, SEPICON AG